0%
⚒ since 2004 - für eine ganze Region! - NUR DIE BSG ⚒ DDR-Meister 1956, 1957, 1959  ⚒ FDGB-Pokalsieger 1955 ⚒

VereinsNews

Hikmet Ciftci wechselt nach Kaiserslautern

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue und Mittelfeldspieler Hikmet Ciftci gehen ab sofort getrennte Wege. Der ursprünglich bis Juni 2022 laufende Vertrag wurde im beiderseitigen Einvernehmen vorzeitig beendet. Hikmet Ciftci wechselt auf den Betzenberg zum Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Der FC Erzgebirge Aue dankt dem 21-Jährigen und wünscht ihm für seine weitere sportliche Entwicklung alles Gute und viel Erfolg. Quelle: fc-erzgebirge.de

Veilchen trauern um Lothar Schmiedel

Der FC Erzgebirge trauert um Aue-Urgestein, langjährigen Oberligaspieler, früheren Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Lothar Schmiedel. Er ist heute Nacht im Alter von 76 Jahren gestorben. FCE-Präsident Helge Leonhardt: "Die Nachricht von Lothar Schmiedels Tod hat mich schwer getroffen. Mit ihm ist ein Mensch gegangen, der sich komplett dem FC Erzgebirge Aue verschworen hat – als Spieler, Geschäftsführer und Vorstand. Ich halte ihn als fleißigen Weggefährten und ehrlichen Freund in Erinnerung, mit dem ich die schönsten Zeiten erleben durfte. Danke Lothar, ruhe in Frieden." Der FCE übermittelt auch auf diesem Weg seine aufrichtige Anteilnahme an die Familie und Freunde von Lothar Schmiedel. Ein letztes Glück auf, Lothar! (Quelle: fc-erzgebirge.de)

Dor klaane Prinz – Kapitel 4 gelesen von Clemens Fandrich

"Mer ka ner miet'n Herz gut sah." Den Literaturklassiker "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry gibt es jetzt endlich auch in unserer Sprache, auf Arzgebirgisch. Mit freundlicher Unterstützung von erzgebirgisch.de lesen wir Euch zur Weihnachtszeit die ersten vier Kapitel vor. Das Buch ist ab sofort in limitierter Auflage (300 Exemplare) für 16 Euro in Buchläden (ISBN 9783947994298 ) oder unter prinz@erzgebirgisch.de erhältlich. Quelle: fc-erzgebirge.de

Spieltage 22 bis 28 der Saison 2019/20 fix

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat soeben die Termine für die Spieltage 22 bis 28 in der 2. Bundesliga veröffentlicht. Für die Veilchen ergeben sich daraus diese konkreten Termine: Sonntag, 16.02.2020 - 13:30 Uhr FC Erzgebirge Aue - Holstein Kiel Freitag, 21.02.2020 - 18:30 Uhr VfLOsnabrück - FC Erzgebirge Aue Samstag, 29.02.2020 - 13:00 Uhr FC Erzgebirge Aue - Hamburger SV Sonntag, 08.03.2020 - 13:30 Uhr Dynamo Dresden - FC Erzgebirge Aue Samstag, 14.03.2020 - 13:00 Uhr FC Erzgebirge Aue - SV Sandhausen Sonntag, 22.03.2020 - 13:30 Uhr 1. FC Nürnberg - FC Erzgebirge Aue Sonntag, 05.04.2020 - 13:30 Uhr FC Erzgebirge Aue - SV Darmstadt 98 Die nächsten genauen Ansetzungen werden voraussichtlich in der 13. Kalenderwoche 2020 veröffentlicht. Quelle: fc-erzgebirge.de

Jan Hochscheidt verlängert bis 2023

Der FC Erzgebirge Aue hat den Vertrag mit Jan Hochscheidt vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Der 32-jährige Mittelfeldspieler steht den Veilchen nunmehr bis zum Sommer 2023 zur Verfügung. FCE-Präsident Helge Leonhardt: „Wir sind sehr froh, dass jetzt auch Jan Hochscheidt unserem Projekt 2023 angehört. Als gestandener Führungsspieler ist er für unsere Mannschaft von enormer Bedeutung. Seine Erfahrung und sein fußballerisches Können sprechen für sich.“ Und FCE-Cheftrainer Dirk Schuster erklärt: "Es ist prima, dass wir die Vertragsverlängerung mit Jan unter Dach und Fach haben und längerfristig mit ihm planen können. Er ist ein Unterschiedsspieler und oftmals ein echtes Schlitzohr mit tollen Ideen für unser Spiel. Das hat er schon oft genug nachgewiesen.“ (Quelle: fc-erzgebirge.de) Jan Hochscheidt kam im Sommer 2008 aus Cottbus nach Aue und wechselte 2013 nach Braunschweig. Seit Sommer 2018 trägt er wieder das Trikot der Veilchen.

Anreise & Spieltagsinfo zur Mettenschicht am 21. Dezember gegen Greuther Fürth

Beginn Shuttle-Service: 10:30 Uhr Kassenöffnung & Einlass: 11:00 Uhr Öffnung Veilchen-KidsClub: 12:30 Uhr (geöffnet bis Ende Mettenschicht ca. 19:30 Uhr) Spielbeginn: 13:00 Uhr VerkaufteTickets: ca. 10.000 (Stand 18.12.19) Inhaber von ermäßigten Eintrittskarten: bei Verlangen der Ordner bitte Nachweis vorlegen     Anreise & Parken  bei der An- und Abreise kann es zu erheblichen Staus und Einschränkungen kommen, bitte genügend Zeit einplanen auswärtigen FCE-Fans wird die Anreise über die A 72/Abfahrt Zwickau West und den Autobahnzubringer in Richtung Schneeberg - Aue empfohlen, wo im Auer Stadtgebiet genügend kostenfreie Parkplätze (u.a. Anton-Günther-Platz) zur Verfügung stehen; der kostenlose Shuttle-Service beginnt am Anton-Günther-Platz; eine weitere Haltestelle ist auf dem Postplatz die Bundesstraße B 169 kann am Spieltag je nach Verkehrsaufkommen vor und nach dem Spiel zwischen Lößnitz (Lessingstraße, Kress) und Aue (Kreuzung McDonald's) situationsbedingt gesperrt werden; bitte Verkehrswarnmeldungen beachten Zugang/Zufahrt am Haupteingang - rechtes Tor von der Straße aus gesehen ausschließlich Zugang für Fußgänger; das linke Tor dient ausschließlich der PKW-Zufahrt allen FCE-Fans direkt aus Aue wird die Anreise zu Fuß oder mit dem kostenfreien Shuttle-Service empfohlen für Aue-Fans mit Blockkarten H und I ist der Zugang zum Erzgebirgsstadion hinter der Sporthalle (am Bach entlang) diesmal möglich der gesamte Familienblock I ist rauchfreie Zone, ebenso der Innenraum wegen der nach [...]

41. Silvesterlauf der Abteilung Ski rund um den Filzteich

Für die Abteilung Ski des FC Erzgebirge steht die wichtigste eigene Veranstaltung im Jahr vor der Tür, der Silvesterlauf am 31. Dezember. Das bedeutet im Advent neben dem Training viel Organisationsarbeit. Teilnehmen an dem Volkscrosslauf, der zum 41. Mal stattfindet, darf jeder Sportfreund ab etwa sieben Jahren. Los geht’s 10 Uhr am KiEZ „Am Filzteich" e.V. Die Organisatoren um Abteilungsleiter Heiko Peter hoffen auf ähnlich gute Resonanz wie im Vorjahr, als 180 Starter gezählt wurden. Angeboten werden die Erwachsenenstrecke über zehn Kilometer, eine Nordic-Walking-Route (4,6 Kilometer) und die 1,5 Kilometer-Kindertour. Zwar gibt es Sachpreise und Wanderpokale für die Schnellsten zu gewinnen, doch noch mehr reizt die Aktiven aus nah und fern die familiär-sportliche Atmosphäre bei diesem Traditions-Event am letzten Tag des Jahres. Die Ausschreibungsunterlagen und weitere Infos stehen auf www.fce-wintersport.de bereit. Kurzentschlossene können am 31. Dezember noch bis 9.30 Uhr vor Ort nachmelden. (Quelle: fc-erzgebirge.de)

Glück auf zur Mettenschicht am 21. Dezember im Erzgebirgsstadion!

Nach dem letzten Heimspiel gegen Greuther Fürth feiern wir gemeinsam den Jahresausklang. Dafür haben wir ein großes Programm vorbereitet. Schöne Bescherung: Die Mitglieder des Kumpelvereins erhalten erstmals ein Weihnachtsgeschenk (bei Vorlage des Mitgliedsausweises).  Also schnell noch Mitglied im Kumpelverein werden: www.ichwerdemitgliedbeimfcerzgebirgeaue.com Programm zur Mettenschicht am 21. Dezember 2019

Dor klaane Prinz – Kapitel 3 gelesen von Sören Gonther

"Mer ka ner miet'n Herz gut sah." Den Literaturklassiker "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry gibt es jetzt endlich auch in unserer Sprache, auf Arzgebirgisch. Mit freundlicher Unterstützung von erzgebirgisch.de lesen wir Euch zur Weihnachtszeit die ersten vier Kapitel vor. Das Buch ist ab sofort in limitierter Auflage (300 Exemplare) für 16 Euro in Buchläden (ISBN 9783947994298 ) oder unter prinz@erzgebirgisch.de erhältlich. Quelle: fc-erzgebirge.de Dor klaane Prinz - Kapitel 3 gelesen von Sören Gonther

Weihnachtsstollen – Sonderedition FC Erzgebirge Aue (limitierte Edition) 333 Stück

Auf der Suche nach einem exklusiven Weihnachtsgeschenk? In Zusammenarbeit mit der Bäckerei Schellenberger erscheint dieses Jahr erstmalig die Weihnachtsstollen Sonderedition in einer hochwertigen Metalldose. Die Anzahl ist limitiert auf 333 Stück und erhältlich in den Filialen der Bäckerei Schellenberger, im Fanshop am Stadion und im Onlineshop. Die Stollen wurden in Handarbeit durch Spieler des FC Erzgebirge Aue gebacken und wurden im Stollen Bad Schlema gelagert. Nun sind sie reif, einem echten Auefan das Fest zu versüßen! Weihnachtsstollen - Sonderedition FC Erzgebirge Aue (limitierte Edition) 333 Stück Verkauf in den Filialen der Bäckerei Schellenberger in Aue, online und im Fanshop! Quelle: fc-erzgebirge.de Stollenmanufaktur Erzgebirge