0%
⚒ since 2004 - für eine ganze Region! - NUR DIE BSG ⚒ DDR-Meister 1956, 1957, 1959  ⚒ FDGB-Pokalsieger 1955 ⚒

Veilchen gewinnen in Thalheim 13:0

Das nunmehr vierte Vorbereitungsspiel des FC Erzgebirge gab es heute Abend beim SV Tanne Thalheim. Die Partie im Waldstadion wurde 18:30 Uhr von Schiedsrichter Rico Teichmann angepfiffen. Am Ende hieß es aus Veilchen-Sicht klar 13:0; zur Halbzeit stand es 5:0. Unser Cheftrainer Daniel Meyer hatte diese Startelf auf den Platz geschickt: 34 Daniel Haas (TW) 8 Tom Baumgart 11 Filip Kusic (Probespieler) 16 Mario Kvesic 20 Calogero Rizzuto 21 Malcolm Cacutalua 23 Sören Bertram 27 Sascha Härtel 33 Christian Tiffert (C) 37 Dennis Rosin (Probespieler) 40 Albert Bunjaku 2. Halbzeit: 34 Daniel Haas (TW) 4 Fabian Kalig (C) 5 Clemens Fandrich 6 Luke Hemmerich (ab 64. Patrick Strauß) 7 Jan Hochscheidt 10 Dimitrij Nazarov 14 Patrick Breitkreuz (Probespieler) 15 Dennis Kempe 18 Nicolai Rapp 25 Dominik Wydra 38 Robert Herrmann (Probespieler) Endstand SV Tanne Thalheim - FC Erzgebirge Aue 0:13 (0:5) Tore: 0:1, 0:4, 0:5 - Mario Kvesic (3., 37., 40.) 0:2 - Tom  Baumgart (9.) 0:3 - Calogero Rizzuto (16.) ---------------------------------------------- 0:6 - Luke Hemmerich (58. 0:7 - Dimitrij Nazarov (66.) 0:8 - Jan Hochscheidt 68.) 0:9, 0:10, 0: 13 - Patrick Breitkreuz (77., 78., 89.) 0:11, 0:12 - Robert Herrmann (83., 84.) Zuschauer: 1.701 im Waldstadion Thalheim Weiter geht es übermorgen (Freitag, 6. [...]

Erstes Vorbereitungsspiel heute in Limbach-Oberfrohna

Die Veilchen haben heute Abend ihr erstes Testspiel innerhalb der Vorbereitung auf die neue Saison bestritten. Gegner unserer Mannschaft war der Kreisoberligist FSV Limbach-Oberfrohna. Die Partie im dortigen Waldstadion endet e für die Veilchen mit einem 17:0 (8:0) Erfolg. Unser Chefcoach Daniel Meyer hatte diese Startformation aufgestellt: Robert Jendrusch (TW) - Calogero Rizzuto, Fabian Kalig (C), Dominik Wydra, Malcolm Cacutalua, Sascha Härtel - Jan Hochscheidt, Philipp Riese, Mario Kvesic - Sören Bertram, Albert Bunjaku In der zweiten Halbzeit spielten: Robert Jendrusch (TW) - Luke Hemmerich, Filip Kusic (Probespieler), Tom Baumgart, Nicolai Rapp (79. Niklas Jeck; U19), Dennis Kempe – Clemens Fandrich, Manuel Junglas (Probespieler), Patrick Strauß – Patrick Breitkreuz (Probespieler), Dimitrij Nazarov Endstand FSV Limbach-Oberfrohna - FC Erzgebirge Aue 0:17 (0:8) Tore: 0:1 - Albert Bunjaku (7.) 0:2, 0:4, 0:6 - Sören Bertram (14.,23.,34.) 0:3 - Jan Hochscheidt (22.) 0:5 - Malcolm Cacutalua (26.) 0:7, 0:8 - Mario Kvesic (38.,40.) ------------------------------------- 0:9 - Dennis Kempe (54.) 0:10, 0:13 - Patrick Breitkreuz (64., 72.) 0:11 - Tom Baumgart (69.) 0:12 - Clemens Fandrich (70.) 0:14, 0:15, 0:17 - Dimitrij Nazarov (75. FE, 76. FE, 82.) 0:16 - Filip Kusic (78.) Zuschauer Waldstadion: 850 Hinweis: Die nächsten Vorbereitungsspiele stehen am Wochenende auf dem Programm. Am Samstag (30. [...]

Nach oben