0%
⚒ since 2004 - für eine ganze Region! - NUR DIE BSG ⚒ DDR-Meister 1956, 1957, 1959  ⚒ FDGB-Pokalsieger 1955 ⚒

Louis Samson ab sofort wieder bei den Veilchen

Mittelfeldspieler Louis Samson trägt ab sofort wieder das Trikot des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Der 23-Jährige spielte bereits von 2015 bis 2017 für die Veilchen, danach für Eintracht Braunschweig und zuletzt bei der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04. In Aue bekam Louis Samson nun einen Vertrag mit einer Laufzeit bis Ende Juni 2021. Quelle: fc-erzgebirge.de Und das sagt Veilchen-Cheftrainer Daniel Meyer zur ersten Neuverpflichtung im Jahr 2019:

Testroet und Krüger wechseln ins Erzgebirge

Zwei neue bei den Veilchen Der FC Erzgebirge Aue hat seine Offensivabteilung weiter verstärkt und heute Pascal Testroet und Florian Krüger vertraglich gebunden. Beide Angreifer wurden bis Ende Juni 2021 verpflichtet. Der 27-jährige Testroet spielte zuletzt für den Ligarivalen Dynamo Dresden. Und der in Magdeburg ausgebildete Krüger (19) wechselt vom FC Schalke 04 ins Erzgebirge zu den Lila-Weißen. "Wir freuen uns, dass uns diese Transfers gelungen sind. Beide Spieler sind klassische Mittelstürmer. Genau für diese Position wollten wir uns noch Verstärkung holen. Mit Pascal und Florian ist uns das gelungen. Ihr Auftrag ist ganz klar, dass sie Tore für uns schießen", erklärt Vereinspräsident Helge Leonhardt. Pascal Testroet geht künftig mit der Rückennummer 37 auf Torejagd, Florian Krüger trägt bei den Veilchen die Nummer 11. Helge Leonhardt zu den Transfers: Daniel Meyer über seine neuen Spitzen: Pascal und Florian im Kurzinterview:

Noch eine Woche bis zur großen Saisoneröffnungsfeier

Eine Woche darfst Du Dich noch ausruhen, Du Schönstes aller Fußballstadien. Dann beginnt der Stress für Dich, mit der Saisoneröffnung - Tag der offenen Tür - am Samstag und der offiziellen Stadioneinweihung gegen den FC Schalke 04 am Sonntag. Das Spiel ist übrigens bis auf ein paar VIP- und Gästekarten ausverkauft. Die VIP-Karten sind ab sofort in allen Vorverkaufsstellen und online erhältlich. Am 28.07. findet ab 12.00 Uhr der Tag der offenen Tür im gesamten Stadiongelände statt. Inhaber einer gültigen Eintrittskarte für das Eröffnungsspiel sowie Kinder bis 14 Jahren erhalten freien Eintritt. Die reguläre Eintrittsgebühr beträgt 2€. Zu erwarten sind abwechslungsreiche Stände, musikalisches Programm, kostenlose Rundgänge im neuen Stadion und natürlich der Auftritt unserer Veilchen. Zeitlicher Ablaufplan: 12:00 Uhr: Stadionöffnung 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr: Tag der offenen Tür im Stadion mit Rundgängen ab 12:00 Uhr bis Ende: Vorstellung der Abteilungen sowie Präsentation der Firmen 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr: Mannschaftsvorstellung 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr: geplantes Spiel Traditionsmannschaft 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr: Spielerfotos /Autogramme 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr: Übergabe Fan-Haus 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr: Musik durch DJ Boni Gegen 21:00 Uhr: Ende der Veranstaltung -Änderungen vorbehalten- Bitte beachten Sie, dass Parkkarten an diesem Tag nicht gültig sind und das Parken auf [...]

Nach oben