0%
⚒ since 2004 - für eine ganze Region! - NUR DIE BSG ⚒ DDR-Meister 1956, 1957, 1959  ⚒ FDGB-Pokalsieger 1955 ⚒

Ein Weltmeister kommt nach Aue – Fußballstar Per Mertesacker zu Gast beim Förderkreis

Per Mertesacker im Erzgebirge, diese Nachricht zog gut 150 Fußballfreunde am 9. November ins Erzgebirgsstadion. Eingeladen hatte den Weltmeister von 2014 der Förderkreis des FCE, der damit einen Höhepunkt im 25. Jahr des Vereinsbestehens gestaltete. Munter und sachkundig moderiert von MDR-Reporter Gert Zimmermann, berichtete der 104-fache Nationalspieler über seinen Weg zum Bundesliga- und Premier-League-Profi. Möglich gemacht hatten das Podiumsgespräch der frühere Wismut-Spieler Volker Schmidt und dessen Tochter Nadine, die mit Per befreundet sind. Das Glückauf, das dem Weltklassefußballer im VIP-Bereich des Erzgebirgsstadions entgegen schallte, sei ihm vertraut, verriet er: „Ich bin in Pattensen bei Hannover aufgewachsen, doch meine Eltern stammen aus dem Harz. Dort ist die Tradition der Bergleute noch ähnlich lebendig wie bei euch im Erzgebirge.” Sein Vater sei zwar Pers erster Übungsleiter gewesen, hätte ihn aber seinerzeit lieber den Beruf eines Sparkassenkaufmanns erlernen lassen, sagt er beim Plausch mit Gert Zimmermann. Während seiner Laufbahn verfolgte der Weltklasseverteidiger seine Ziele hartnäckig gegen alle Widerstände. Als Elfjähriger kam der am 29. September 1984 geborene Niedersachse in die Fußballschule von Hannover 96 und ausgerechnet nach einem verschossenen Elfmeter lud ihn Coach Ralf Rangnick 2003 ins Trainingslager des Bundesligakaders ein. Den Zivildienst in einem Krankenhaus möchte er im Nachhinein nicht missen: „Das hat mir als jungem Menschen [...]

Zwei Veilchen im Länderspieleinsatz

Zwei Veilchen wurden von ihren Nationalverbänden für die kommenden Spiele berufen und werden in den nächsten Tagen für ihre Nationalauswahl auflaufen. Dimitrij Nazarov tritt mit der Aserbaidschanische Nationalmannschaft in den kommenden Tagen zu zwei Testspielen an. Zuerst trifft das Team aus Aserbaidschan in Tórsvøllur auf die Färöische Fußballnationalmannschaft (11. Oktober) und in der zweiten Partie auf Malta (14. Oktober). Diese Begegnung wird im heimischen Baku National Stadium ausgetragen. John-Patrick Strauß steht im Kader der Philippinischen Nationalmannschaft beim Freundschaftsspiel gegen den Oman. Das Spiel findet am 13. Oktober in Katar statt. Bei der gestrigen 0:2 Niederlage der Philippinen gegen Tadschikistan war er nicht im Aufgebot. (Quelle: fc-erzgebirge.de)

Nach oben