Beim FC Erzgebirge Aue stellte sich heute mit Nestor Djengoue ein weiterer Abwehrspieler zum Probetraining vor. Der 23-jährige Kameruner hat am Vormittag die erste Trainingseinheit bei den Veilchen absolviert. Djengoue spielte in der abgelaufenen Saison  beim FSV Frankfurt und ist momentan vertragsfrei.
 
Unterdessen wurde das Probetraining mit Manuel Bühler beendet. Zu einer Verpflichtung kommt es nicht. (Quelle: fc-erzgebirge.de)