Sieg gegen FSV Budissa Bautzen

In Beierfeld hat der FC Erzgebirge Aue am Abend ein Testspiel gegen den Regionalligisten FSV Budissa Bautzen mit 2:0 gewonnen. In der 14. Minute brachte Luke Hemmerich die Veilchen imit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Emmanuel Iyoha in der 51. Minute auf 2:0. Cheftrainer Daniel Meyer nahm im ganzen Spiel nur einen Wechsel vor, Maximillian Schlosser ersetze Daniel Haas zur Halbzeit auf der Torhüterposition. Das Spiel im Stadion am Spiegelwald sahen 907 Zuschauer.

Morgen (25. Juli) gibt es ein weiteres Vorbereitungsspiel, dann das Vorletzte vor dem Beginn der 2. Bundesliga. Schauplatz ist Auerbach/V., wo die Veilchen ab 17:30 Uhr auf Regionalligist und Gastgeber VfB Auerbach treffen.

Quelle: fc-erzgebirge.de

Spielstatistiken

Tore:
1:0 Luke Hemmerich (14.)
2:0 Emmanuel Iyoha (51.)

Aufstellung

Haas (46. Schlosser), Hemmerich, Baumgart, Iyoha, Meier (Nachwuchs), Riese (C), Rapp, Cacutalua, Jeck (Nachwuchs), Strauß, Kusic

Bank
Robert Herrmann

Zuschauer: 907