Der FC Erzgebirge Aue hat Simon Handle verpflichtet. Der 22–jährige Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Veilchen einen Zweijahresvertrag + Option. Handle spielte zuletzt für den österreichischen Bundesligisten SV Grödig unter anderem in der Europa League Qualifikation.

Präsident Helge Leonhardt: „Ein Spieler der absolut in unser Konzept passt, sowohl charakterlich als auch fußballerisch. Er wird seinen Weg in Aue gehen!“

Quelle: fc-erzgebirge.de